Bei der Einführung eines Enterprise-Content-Management-Systems sehen sich Unternehmen oder Abteilungen vor die Aufgabe gestellt, oft mehrere hunderttausend Dokumente, die zumeist mehr oder weniger strukturiert beispielsweise in verschiedenen Filesystemen abgelegt sind, in die neue Software zu überführen.

Um Kosten und vor allem Zeit zu sparen, suchen sie nach einer automatisierten Lösung, die bei der Migration möglichst schon alle notwendigen Attribute und Rechtestrukturen für jede einzelne Datei vergibt. Initial gefüllt mit allen relevanten Dokumenten, soll das neue ECM-System für die Mitarbeiter schnell und intuitiv nutzbar sein. Für einen solchen automatisierten Massenimport großer Datenbestände nach individuellen Vorgaben hat fme ein eigenes Tool entwickelt. Umgehen Sie durch den Einsatz des fme-Tools den zeit- und personalintensiven Aufwand einer manuellen Migration und lassen Sie uns zum Stichtag 100% Ihrer Dokumente komplett attributiert in Ihr ECM-System überführen.

Bei der Planung und Umsetzung einer Lösung für Ihre individuelle Mirationsanforderung stehen wir Ihnen in allen Projektphasen kompetent zur Seite.

Profitieren Sie von unserer umfangreichen Projekterfahrung mit namhaften Kunden. Gerne vermitteln wir Ihnen auch einen Kontakt oder vereinbaren einen Referenzbesuch, bei dem Sie sich die Lösung im laufenden Betrieb ansehen können und Gelegenheit haben sich mit Anwendern auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen speziell für Sie konzipierten Workshop zum Thema "Automatisierte Dokumentenmigration für Documentum".

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre individuelle Herausforderung!

Zurück