25 Nov 2010 | von lvornholt | 0 Kommentare

Die neue Volltext-Suche von Documentum heißt xPlore und ist dem Einem oder Anderen vielleicht unter DSS (Documentum Serach Service) bereits bekannt. xPlore ist seit dem 01.11.2010 mit der Version 1.0 verfügbar (Documentum6.5 SP2 oder neuer) und soll die bisherige Suche „FAST“ ablösen. FAST wird ab Ende 2011 nicht mehr in Documentum Umgebungen supported. Hier ein erster Eindruck von xPlore und einige Unterschiede zu FAST.

 

xPlore besteht aus zwei Komponenten: dem Index Agent und dem Index Service. Der Index Agent exportiert Daten und Dokumente nachdem diese geändert wurden und stellt sie dem Index Service zum Indizieren zur Verfügung. Der Index Service baut auf Lucene und EMC´s xDB auf. Lucene ist ein OpenSource Softwareprojekt von Apache und basiert auf einem Java Suchmaschinen-Framework, mit dem Text-Indizes erzeugt und durchsucht werden können.

 

read more

19 Nov 2010 | von admin | 0 Kommentare

Der Office Metadata Service baut eine Brücke zwischen Microsoft Office (Word, Excel und Powerpoint) und EMC² Documentum. Attribute und Felder in Microsoft Office können mit EMC² Documentum vollständig synchronisiert werden.

Der Office Metadata Service bietet eine Synchronisation, bei der als Benutzeroberfläche wahlweise Masken in EMC² Documentum oder Microsoft Office verwendet werden können.

Der Office Metadata Service kann unter anderem auch als ein wertvoller Baustein eingesetzt werden, falls Dokumenten-basierte Arbeitsprozesse auf EMC² Documentum abgebildet werden sollen. Der Office Metadata Service wird bereits bei Kunden der Fertigungsindustrie in den Bereichen Reklamationsmanagement, Auftragsabwicklung und Qualitätssicherung eingesetzt.

read more

11 Nov 2010 | von admin | 0 Kommentare

Für die Integration zwischen SharePoint und SAP stehen zahlreiche Schnittstellen für verschiedene Anwendungsfälle zur Verfügung. Dabei wird grob unterschieden, ob Daten aus dem SAP (ERP)- Backend oder aus einer SAP Portal- Applikation integriert werden sollen. Auch die Richtung, in die die Informationen übertragen werden, spielt eine Rolle.

In dem früheren Blog Artikel bin ich schon mal auf die Motivation zur SAP SharePoint Integration eingegangen. Obwohl viele ähnliche Anwendungsfälle denkbar sind, besteht bei dieser Art immer die Forderung, SAP Datensätze mit den zugehörigen Dokumenten aus dem Archiv nach SharePoint zu transferieren und dort einen externen (SharePoint-) Workflow zu starten. Wie man eine solche Lösung umsetzen könnte will ich in diesem Blog beschreiben.

read more