fme anniversary logo

25 years of digital love.

fme ist 25!

Vom kleinen, regionalen IT-Systemhaus zum internationalen Beratungsunternehmen für Digitale Transformation mit knapp 300 Mitarbeitern. Feiern Sie virtuell mit uns mit!

New call-to-action
    Kundenreferenz JITpay
    Migration der DevOps Toolchain von on-premise Systemen nach AWS

    »Als AWS Consulting Partner hat uns die fme AG mit Ihrer Expertise im Bereich AWS Services wesentlich dabei geholfen unsere DevOps Toolchain von unseren internen Systemen in die AWS Cloud zu migrieren und dabei die Faktoren Sicherheit und Hochverfügbarkeit zu optimieren sowie die Betriebskosten dafür signifikant zu reduzieren.« (Boris-Michael Steinke, CTO JITpay GmbH)

    Herausforderung
    Die JITpay GmbH mit Sitz in Braunschweig schafft als FinTech und Logistik-Start-up die Möglichkeit Abrechnungsprozesse in der Logistik zu digitalisieren und übernimmt dabei die Abrechnung sämtlicher Logistikkosten für Versender, Speditionen und Transportunternehmen. JITpay setzt dafür auf modernste Technologien und kooperiert sowohl mit starken traditionellen Partnern als auch mit innovativen Technologieanbietern. Anforderungen an heutige Software-Applikationen und an Systeme unterliegen schnellen Veränderungen und es ist notwendig diese Veränderungen jederzeit und automatisiert möglichst bis ins Produktivsystem durchzupublizieren. Bei JITpay kommen weiterhin sehr hohe Anforderungen an Sicherheit und Hochverfügbarkeit dazu bei gleichzeitigem hohen Kostenbewusstsein. Hierfür musste eine zukunftsfähige Lösung geschaffen werden. JITpay entschied sich für Produkte die modernen DevOps Industriestandards entsprechen, für Amazon Web Services (AWS) als Cloud Provider und fme als Beratungs- und Implementierungspartner.

    Lösung
    JITpay implementiert DevOps Prinzipien für moderne Service-Angebote in der Logistik um schnell auf aktuelle Marktsituationen reagieren zu können und Anpassungen und Erweiterungen an den
    Services vornehmen zu können. Grundlage hierfür sind Hashicorps Terraform, um IT-Infrastrukturen zu standardisieren und zu automatisieren, Hashicorps Vault für das sichere Management von Credentials, ConcourseCI als CICD-Werkzeug um Software-Rollouts optimal zu gestalten sowie KeyCloak für sicheres Access-Management mit Multi-Factor-Authentication (MFA). Alle Applikationen werden containerisiert in der AWS Cloud skalierbar, redundant und ausfallsicher, sowie im Disaster Fall schnell wieder herstellbar betrieben. Neben der erhöhten Sicherheit konnten die Betriebskosten durch Automatisierung der Update- und Patchvorgänge sowie der Wiederanlaufmechanismen signifikant gesenkt werden. Neben der Komplettautomatisierung der Infrastruktur hat fme auch die entsprechenden Pipelines für die Softwareentwicklung gemeinsam mit dem Entwicklungsteam von JITpay aufgebaut.