AWS: Alexa, bitte öffne OpenText Documentum (Showcase)

AWS: Alexa, bitte öffne OpenText Documentum (Showcase)

AWS: Alexa, bitte öffne OpenText Documentum (Showcase)

»Unsere Kunden arbeiten mit sensiblen Daten in komplexen Prozessen. Damit das reibungslos funktioniert, brauchen wir Technologie, die höchste Anforderungen an Flexibilität, Sicherheit und Verfügbarkeit von Infrastruktur und Applikationen erfüllt. Die Entwicklung neuer Angebote auf Basis innovativer Services steht dabei im Vordergrund, aber auch klassische Implementierungs- und Betriebsleistungen profitieren davon.«

Markus Oponczewski, Director Business Unit und verantwortlich für Cloud-Lösungen bei fme

Fallstudie | AWS: Alexa, bitte öffne OpenText Documentum (Showcase)

CSL Behring – In Vorbereitung auf die OpenText Documentum Life Science Solution Suite: Erfolgreiche Content-Migration von Documentum nach D2

CSL Behring – In Vorbereitung auf die OpenText Documentum Life Science Solution Suite: Erfolgreiche Content-Migration von Documentum nach D2

CSL Behring – In Vorbereitung auf die OpenText Documentum Life Science Solution Suite: Erfolgreiche Content-Migration von Documentum nach D2

»Ein großer Meilenstein dieses Projektes ist die Migration unseres Contents nach D2. Die fme ist für die CSL ein wichtiger Partner, wenn es darum geht, Content-Migrationen global durchzuführen. Wir haben das fme Migrationsprodukt eingesetzt, als wir auf D2 umgestiegen sind.«

Johannes Lichtenfels - Senior Manager Business Solutions Document Management of CSL

Fallstudie | CSL Behring – In Vorbereitung auf die OpenText Documentum Life Science Solution Suite: Erfolgreiche Content-Migration von Documentum nach D2

Dr. R. Pfleger GmbH – Homogene DMS-Infrastruktur auf Basis von OpenText Documentum

Dr. R. Pfleger GmbH – Homogene DMS-Infrastruktur auf Basis von OpenText Documentum

Dr. R. Pfleger GmbH – Homogene DMS-Infrastruktur auf Basis von OpenText Documentum

»»Dank der Unterstützung von fme profitieren wir nun von vielen Vorteilen einer homogenen IT-Landschaft mit einem etablierten Dokumenten Management System (DMS). Die Einsatzgebiete des neuen DMS sind, wie gewünscht, vielfältiger und erweiterbar, während unsere bewährte Grundsatzstrategie der »Single Platform« unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beibehalten werden konnte. fme überzeugte durch profundes Documentum und Life Sciences Know-how – eine sehr wertvolle Kombination«

Sebastian Rauh, IT Leiter, Dr. R. Pfleger GmbH

Fallstudie | Dr. R. Pfleger GmbH – Homogene DMS-Infrastruktur auf Basis von OpenText Documentum

MAN Energy Solutions – Komplexe Dokumenten-Migration von EMC Documentum nach OpenText

MAN Energy Solutions – Komplexe Dokumenten-Migration von EMC Documentum nach OpenText

MAN Energy Solutions – Komplexe Dokumenten-Migration von EMC Documentum nach OpenText

»Die zu überführende Datenmenge bewegte sich im TerrabyteBereich. Wir hatten rund zwei Millionen Dokumente, die unter der wichtigen Voraussetzung, dass keine Daten verloren gehen, aus einer sehr verankerten Ablagestruktur nach OpenText migriert werden mussten. fme hat sich mit ihrem Produkt migration-center dieser äußerst komplexen Aufgabe angenommen und das Projekt kompetent und professionell zum Erfolg geführt.«

Achim Wilke, IT Projektleiter

Fallstudie | MAN Energy Solutions – Komplexe Dokumenten-Migration von EMC Documentum nach OpenText

Telekom – Einführung eines digitalen Konzernarchivs

Telekom – Einführung eines digitalen Konzernarchivs

Telekom – Einführung eines digitalen Konzernarchivs

»Das System bietet die besten Voraussetzungen für elektronische Archivierung unterschiedlicher Dokumenttypen. Mit der einheitlichen Erfassung und der Suche nach unterschiedlichsten Archivalien über nur eine Schnittstelle erreichen wir in deutlich geringerer Zeit genauere und medienübergreifende Suchergebnisse.«

Wolfgang Richter, Leiter des Unternehmensarchivs der Deutschen Telekom

Fallstudie | Telekom – Einführung eines digitalen Konzernarchivs