Gundlach – Analyse des Digitalen Reifegrads und Ableitung konkreter Handlungsfelder

Herausforderung

Die Gundlach Unternehmensgruppe beschäftigt sich bereits intensiv mit den Auswirkungen und Potentialen der Digitalen Transformation. In verschiedenen Unternehmensbereichen wurden Digitalisierungsinitiativen gestartet und Pilotprojekte durchgeführt.

Um den unternehmensweiten Status quo festzustellen und zukünftige Digitalisierungsaktivitäten gezielt vorzubereiten, wurde mit Unterstützung der fme AG eine Standortbestimmung für die einzelnen Unternehmensbereiche durchgeführt. Im Rahmen eintägiger Workshops mit Vertretern der verschiedenen Bereiche bestand das Ziel darin, den eigenen Digitalisierungsfortschritt zu bewerten und ein einheitliches Verständnis darüber zu entwickeln, welche strategischen, kulturellen oder prozessualen Veränderungen noch ausstehen. Als Erhebungsmethode diente dafür das fme Reifegradmodell, welches über einen wissenschaftlich fundierten Kriterien-katalog verfügt.

Kunde

Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG

Technologie / Service:

»Die Reifegradworkshops haben uns ermöglicht, ein gemeinsames Bild der Digitalisierung in unserem Unternehmen zu schaffen. Mit den Ergebnissen können wir unseren strategischen Fokus auf die richtigen Themen lenken.«
Kai Holsten, Kaufmännischer Leiter der Gundlach Unternehmensgruppe

Fallstudie| Gundlach – Analyse des Digitalen Reifegrads und Ableitung konkreter Handlungsfelder

Kontakt

Ich bin für Sie da

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot oder wünschen Sie weitere Informationen? Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung um zu erfahren, wie wir Sie unterstützen können.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Rüdiger Sievers
Director Business Unit
0