BMW Group – Scan- & DMS-Lösung für den Automobilbau

Herausforderung

Im Landshuter Werk der BMW AG werden jeden Tag Zehntausende von Zulieferteilen angeliefert. Jede der Lieferungen wird von Versandpapieren, beispielsweise Lieferscheinen oder Frachtbriefen, begleitet, die auf Grund rechtlicher Vorschriften bis zu zehn Jahre lang archiviert werden müssen. Damit sie bei Nachfragen jederzeit schnell wieder auffindbar sind, müssen die eingehenden Papierbelege mehrmals pro Tag durch die Zentrale Standortlogistik gescannt, verschlagwortet und organisiert abgelegt werden. Eine besondere Herausforderung dabei war die Überführung des bestehenden Volumens von ca. 750.000 Dokumenten aus dem alten System.

Kunde

BMW Group

Partner:

Technologie / Service:

»…«

PL

Fallstudie | BMW Group – Scan- & DMS-Lösung für den Automobilbau

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot oder wünschen Sie weitere Informationen? Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung um zu erfahren, wie wir Sie unterstützen können.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Markus Oponczewski
Business Unit Director