Rieck Logistik-Gruppe – Einführung einer Qlik Sense Analyseplattform in der Auftragsverwaltung

Herausforderung

Als Full-Service-Logistiker mit über 700 Mitarbeitenden an den nationalen und internationalen Rieck-Standorten, umfasst die Leistungspalette des Unternehmens Kontraktlogistik, Fulfillment, systemgeführte Stückgutverkehre, weltweiten See- und Luftfracht Service, Entsorgungslogistik, Möbel- und Messelogistik, Consulting Services sowie E-Commerce-Lösungen. Mit zunehmenden Auftragsvolumen und immer steigenden Anforderungen an das damit verbundene interne Berichts- und Auswertungswesen, wurde es für den Transport- und Logistikdienstleister zunehmend herausfordernder, Zusammenhänge zwischen den einzelnen Daten abzubilden. Als zukunftsorientiertes Unternehmen suchte die Rieck Logistik-Gruppe nach einem erfahrenen Partner, der mit dem Aufbau und der Konzeption einer Business Intelligence (BI) Plattform die Berichtsaufwände der Unternehmensgruppe reduziert und die Daten aus verschiedenen Quellsystemen zusammenführt.

Kunde

Rieck Logistik-Gruppe

Partner:

Technologie / Service:

»Mit fme haben wir einen Partner an der Seite, der uns bei der Einführung eines BI Competence Centers kompetent unterstützt. Wir blicken rundum zufrieden auf die bisherige Zusammenarbeit zurück und fühlen uns auch für die Zukunft – mit fme – sicher aufgestellt.«
Björn Schulz

Chief Digital Officer, Rieck Consulting Services GmbH & Co. KG

Fallstudie | Rieck Logistik-Gruppe – Einführung einer Qlik Sense Analyseplattform in der Auftragsverwaltung

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot oder wünschen Sie weitere Informationen? Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung um zu erfahren, wie wir Sie unterstützen können.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Tobias Stein
Managing Consultant