Int. Automobilkonzern – Mobilitäts- und Serviceplattform generiert hohe Umsatzpotentiale durch die Integration digitaler Dienste

Herausforderung

Durch die Digitalisierung steigt auch im Bereich Mobilität das Bedürfnis nach fahrzeugbezogenen digitalen Diensten. Zugleich ist die Erwartungshaltung des Kunden, eine auf ihn zugeschnittene, individualisierte Onlinewelt vorzufinden. Als technischer Konzepter und Entwicklungssteuerer haben wir es gemeinsam mit unserem Auftraggeber geschafft, die vielschichtigen Onlinedienste der Konzernwelt in einem Portal zu vereinen und durch Behaviour Based Offering (BBO) dem Endkunden die Inhalte anzuzeigen, die für ihn interessant sind. Bei der Umsetzung dieses Projektes bestand die größte Herausforderung in der Umstellung auf ein neues Profilmanagement und die Migration von Millionen von Daten.

Kunde

International agierender Konzern

Technologie / Service:

»Mit der digitalen Kundenplattform […] bieten wir ein digitales Erlebnis mit kundenindividuellen Informationen und Services für alle […] Modelle an. Ein sehr gelungenes Beispiel, wie digitale Technologie echten Mehrwert für Unternehmen und ihre Kunden schafft.«
Geschäftsführer

Fallstudie| Int. Automobilkonzern – Mobilitäts- und Serviceplattform generiert hohe Umsatzpotentiale durch die Integration digitaler Dienste

Kontakt

Ich bin für Sie da

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot oder wünschen Sie weitere Informationen? Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung um zu erfahren, wie wir Sie unterstützen können. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Rüdiger Sievers
Director Business Unit

Kontakt

Ich bin für Sie da

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot oder wünschen Sie weitere Informationen? Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung um zu erfahren, wie wir Sie unterstützen können.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Klaus Beckmann
Director Business Unit
0