Neue dqMan-Version für die Verwaltung von OpenText Documentum-Anwendungen veröffentlicht

Neue dqMan-Version für die Verwaltung von OpenText Documentum-Anwendungen veröffentlicht

Braunschweig, Deutschland – 31. August, 2022: Die fme AG bestätigt die Veröffentlichung ihrer überarbeiteten Produktversion für schnelles und effektives Arbeiten mit OpenText Documentum DQL- und API-Befehlen.

Kontakt

Wünschen Sie weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie Marc Oltzscher unter +49 531-23854-0 oder senden Sie eine E-Mail an info@dqman.com.

Im Dezember 2021 kündigte die fme AG die Weiterentwicklung und Kommerzialisierung ihres umfassenden OpenText Documentum-Administrationstools an. Ab sofort ist die neue Produktversion verfügbar. Die ehemaligen Free- und Xtended-Versionen von dqMan werden damit durch die vereinheitlichte neue Produktversion ersetzt.

“Nach einer erfolgreichen Entwicklungs- und Vorbereitungsphase freuen wir uns, unseren Kunden ein leistungsfähiges, anpassbares Produkt für eine noch effizientere Administration ihrer OpenText Documentum-Anwendungen zur Verfügung zu stellen”, fasst Florian Piaszyk-Hensen, Leiter der fme Produktabteilung, zusammen.

Als Softwareprodukt auf Enterprise Niveau stellt dqMan die volle native Unterstützung für x64-basierte Umgebungen einschließlich Java, Documentum/DFC bis zur aktuellen Version und aktuellen Server-Betriebssystemen sicher. Das Produkt wurde für ein verbessertes Benutzererlebnis entwickelt und bietet eine Vielzahl von überarbeiteten und neu hinzugefügten Funktionen, darunter eine intuitive Benutzeroberfläche, Unicode-Unterstützung und eine neue Editorsteuerung. Ein Überblick aller Funktionalitäten von dqMan ist auf der neuen Produktlandingpage zu finden.

Kunden der kostenpflichtigen, überarbeiteten dqMan Version können erstmals einen eigenen Support- und Wartungsservice nutzen. Sowohl beim Durchsehen der Online-Dokumentation zur Nutzung von dqMan, bei der Überprüfung bestehender Helpdesk-Tickets als auch bei der Erstellung eines eigenen Support-Tickets: der zuverlässigen, professionellen Produktnutzung und schnellen Lösung von Problemen werden eine hohe Priorität beigemessen.

Der Erwerb des erweiterten OpenText Documentum-Administrationstools der fme AG ist über verschiedene Lizenzpakete möglich, die auf die Anforderungen von Teams unterschiedlicher Größe zugeschnitten sind. Die Lizenzstufen sind für kleine Teams mit bis zu fünf Nutzern, mittlere Teams mit bis zu 10 Nutzern, große Teams mit bis zu 20 Nutzern und Unternehmen mit mehr als 20 Nutzern konzipiert.

“Bestärkt durch die hohe Anzahl der eingegangenen Frühbucherrabattanfragen freuen wir uns auf zukünftige Erweiterungen von dqMan, um den Arbeitsalltag unserer Anwender weiter zu vereinfachen. In naher Zukunft wird dqMan weitere Plattformen und Skriptsprachen wie Veeva VQL und Microsoft PowerShell unterstützen”, blickt Florian Piaszyk-Hensen voraus.

 

Über dqMan

dqMan ist ein Administrationstool für OpenText Documentum Anwender zur Administration, Wartung und Programmierung des Documentum Content Servers, das seit 18 Jahren auf dem Markt ist. Mit dqMan stellt fme Ihnen eine integrierte Oberfläche zum schnellen und effektiven Arbeiten mit OpenText Documentum DQL- und API-Befehlen zur Verfügung. Sparen Sie wertvolle Arbeitszeit und steigern Sie die Qualität Ihrer Anwendungen.

Über fme

Die Digitalisierung eröffnet neue Wege bestehende Geschäftsmodelle zu optimieren und ermöglicht darüber hinaus völlig neue Geschäftsmodelle. Wir glauben an die Möglichkeiten der digitalen Transformation und helfen unseren Kunden weltweit mit Begeisterung dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit mit Business Consulting und Technologie-Services zu erhalten und auszubauen. Unsere engagierten Berater optimieren oder hinterfragen die Geschäftsmodelle unserer Kunden mithilfe bestehender und neuer Technologien und beraten sie beim notwendigen kulturellen Wandel in ihrem Unternehmen. Cloud-, Business Intelligence, Collaboration- und Enterprise-Content-Management-Technologien, kombiniert mit der Entwicklung von Individualsoftware und der Fähigkeit, die Systeme unserer Kunden 24*7 zu betreiben, helfen uns dabei, einen Mehrwert im Transformationsprozess unserer Kunden beizutragen.

Der Schwerpunkt liegt auf Lösungen für Life Sciences, industrielle Fertigung und Financial Services. Wir beraten hersteller-, produkt- und plattformunabhängig. Unsere Teams in Deutschland, den USA und Rumänien sind erfahren darin, globale Projekte zu steuern und verhelfen durch Nutzung von Nearshore-Standorten zu niedrigen Kosten.

Seit mehr als 25 Jahren vertrauen renommierte Unternehmen wie Boehringer Ingelheim, BMW, CSL Behring, Debeka, EagleBurgmann, Merck, Sanofi-Aventis, Volkswagen und Volkswagen Financial Services auf unsere Erfahrung. Als inhabergeführtes Unternehmen verfügen wir über ein stabiles Wachstum, eine hohe Eigenkapitalquote und über ununterbrochen profitable Ergebnisse.

fme AG bietet Rabattaktion für überarbeitete dqMan-Version an

fme AG bietet Rabattaktion für überarbeitete dqMan-Version zur Verwaltung von OpenText Documentum Anwendungen an

Braunschweig, April 27, 2022 ‒ Auf ihrer kürzlich veröffentlichten Produktlandingpage wirbt die fme AG mit einem exklusiven Frühbucherrabatt für den kommenden dqMan, der voraussichtlich Ende Juni 2022 erscheinen wird.

Contact

Would you like more information? Please contact Marc Oltzscher at +49 531-23854-0 or send an e-mail to info@dqman.com.

Im Dezember 2021 kündigte die fme AG die Entwicklung einer überarbeiteten dqMan-Version an, um Kunden eine Anbindung an die aktuelle OpenText Documentum Umgebung bieten zu können. “Die Entwicklung des neuen dqMan schreitet sehr gut voran und wir freuen uns darauf, das überarbeitete Produkt Ende Juni 2022 auf den Markt zu bringen”, berichtet Florian-Piaszyk-Hensen, Leiter der fme Produktabteilung.

Mit der kürzlich veröffentlichten Produktlandingpage hat die fme AG einen wichtigen Meilenstein in ihrem Produktentwicklungsprozess erreicht. Anwender erhalten erste Einblicke in überarbeitete und neu hinzugefügte Funktionalitäten, mit denen die Qualität ihrer OpenText Documentum Anwendungen weiter gesteigert werden kann. Ein Bereich für häufig gestellte Fragen ist ebenfalls Teil der neuen Landingpage und soll Antworten auf die gängigsten Fragen zu Kompatibilität und veralteten Produktversionen geben.

Darüber hinaus können sich Besucher einen Überblick über die bestehenden Preisoptionen verschaffen. Die Lizenzpakete sind für kleine Teams mit bis zu fünf Nutzern, mittlere Teams mit bis zu 10 Nutzern, große Teams mit bis zu 20 Nutzern und Unternehmen mit mehr als 20 Nutzern konzipiert. Vor allem aber erhalten Unternehmen die Gelegenheit, einen Frühbucherrabatt von 10 % für das erste Jahr ihrer dqMan-Lizenz in Anspruch zu nehmen.

“OpenText Documentum Experten können von unserem überarbeiteten dqMan eine Vielzahl von nützlichen neuen Funktionalitäten erwarten, die ihre täglichen Administrationsaufgaben weiter vereinfachen. Sie sollten es nicht verpassen, sich den exklusiven Frühbucherrabatt von 10 % zu sichern”, betont Florian.

Die Produktlandingpage wird laufend aktualisiert, um Administratoren, Entwickler und Unterstützer über den Fortschritt der Weiterentwicklung zu informieren. Außerdem können dqMan-Nutzer die neuesten Nachrichten von dqMan auf Twitter und Facebook verfolgen.

Über dqMan

dqMan ist ein Administrationstool für OpenText Documentum Anwender zur Administration, Wartung und Programmierung des Documentum Content Servers, das seit 18 Jahren auf dem Markt ist. Mit dqMan stellt fme Ihnen eine integrierte Oberfläche zum schnellen und effektiven Arbeiten mit OpenText Documentum DQL- und API-Befehlen zur Verfügung. Sparen Sie wertvolle Arbeitszeit und steigern Sie die Qualität Ihrer Anwendungen.

Über fme

Die Digitalisierung macht neue Wege für den Umgang mit bestehendem Geschäft möglich und schafft völlig neue Geschäftsmodelle. Wir unterstützen unsere Kunden weltweit dabei, ihre digitale Transformation zu meistern um wettbewerbsfähig zu bleiben und zukünftige Märkte zu erschließen. Dies erreichen wir, indem wir die Geschäftsmodelle unserer Kunden anhand von existierenden und neuen Technologien wie Cloud, Big Data, Virtual Reality, Business Intelligence und Enterprise-Content-Management, kombiniert mit der Entwicklung von Individualsoftware in Frage stellen.

Der Schwerpunkt liegt auf Lösungen für Life Sciences und industrielle Fertigung. Mit unserer Erfahrung globale Projekte zu steuern, beraten wir hersteller-, produkt- und plattformunabhängig und verhelfen durch Nutzung von Nearshore-Standorten zu niedrigen Kosten. Seit mehr als 15 Jahren vertrauen renommierte Unternehmen wie Boehringer Ingelheim, BMW, CSL Behring, Dea Deutsche Erdoel, EagleBurgmann, Medtronic, Sanofi-Aventis und Volkswagen auf unsere Erfahrung.

MAN Energy Solutions – Wartung und Support für OpenText Documentum

MAN Energy Solutions – Wartung und Support für OpenText Documentum

MAN Energy Solutions – Wartung und Support für OpenText Documentum

Kontakt

Ich bin für Sie da

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot oder wünschen Sie weitere Informationen? Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung um zu erfahren, wie wir Sie unterstützen können.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Ionut Airinei
Managing Consultant

0